2012 - 2014

Rückblick 2014


Der HSG Industrial Career Day wurde am 11. November 2014 bereits zum dritten Mal als Gemeinschaftsprojekt des Career Services Center (CSC-HSG) und des Industrial Club at the University of St.Gallen durchgeführt.

Dieses Jahr nahmen die Unternehmen BASF, Bilfinger, Bühler, Hilti, Siemens, Skoda, Trumpf und Porsche am HSG Industrial Career Day teil. Während dem ganzen Tag fanden mehrere Workshops, Präsentationen und auch Interviews statt. Als Abschluss der interessanten Eindrücke fanden sich alle Teilnehmer und Unternehmensvertreter zum gemeinsamen Apéro Riche ein. Mit 8 Unternehmen und rund 200 Teilnehmenden war der dritte HSG Industrial Career Day überaus erfolgreich und bislang der repäsentativste Anlass.

 

 

Rückblick 2013

 

Nach dem Erfolg der ersten Auflage im Jahre 2012 wurde der HSG Industrial Career Day am 13. November 2013 bereits zum zweiten Mal als Gemeinschaftsprojekt des Career Services Center (CSC-HSG) und des Industrial Club at the University of St.Gallen durchgeführt.

Das Ziel des HSG Industrial Career Day ist es einerseits, den HSG-Studierenden aufzuzeigen, welche Chancen und Karrieremöglichkeiten sich in der Industriebranche ergeben. Andererseits erhielten Industrieunternehmen zum ersten Mal die Möglichkeit, qualifizierte und an der Industriebranche interessierte Studierende direkt an der Universität St.Gallen kennenzulernen sowie diese für ihr Unternehmen zu begeistern und zu rekrutieren.

Dieses Jahr nahmen die Unternehmen BASF, Hilti und Skoda am HSG Industrial Career Day teil. Die von den Unternehmen gewählten und vorbereiteten Workshop-Themen reichten von Volatility is the new Reality über Basar vs. strukturierte Preissetzung bis hin zu Stop losing business! The importance of first impression and good product presentation.

Nach den Abschlusspräsentationen fanden sich alle Teilnehmer und Unternehmensvertreter zum gemeinsamen Apéro Riche ein. Auch der zweite HSG Industrial Career Day kann mit knapp 100 Teilnehmern als grosser Erfolg bewertet werden.

 

 

Rückblick 2012

 

Als Gemeinschaftsprojekt des HSG Career Services Center (CSC-HSG) und des Industrial Club at the University of St.Gallen wurde am 10. Oktober 2012 zum ersten Mal der HSG Industrial Career Day durchgeführt.

Aus diesem Grund fanden sich fünf führende Industrieunternehmen, namentlich BASF, Bilfinger Berger, Clariant, Hilti und Sulzer, mit jeweils 3-4 Unternehmensvertretern an einem Mittwochnachmittag in St. Gallen ein, um in interessanten Workshops Herausforderungen, welche die Unternehmen momentan beschäftigen, zu behandeln und vielleicht den ein oder anderen Lösungsvorschlag auch mit nach Hause zu nehmen.

Nach einem kurzen Kick-Off mit Kaffee und Kuchen behandelten Unternehmensvertreter und Studierende gemeinsam, Themen wie Der Weg von der unstrukturierten zu einer strukturierten Preisgestaltung oder Definition eines neuen Business-Konzepts für die Öl- und Gasindustrie. Nach vier intensiven Stunden, welche meist mit Gruppenpräsentationen abgeschlossen wurden, hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich beim gemeinsamen Apéro Riche auszutauschen und besser kennenzulernen. Der erste HSG Industrial Career Day war mit über 150 Teilnehmer ein voller Erfolg.